Die Pitch-Etiquette

Unsere gemeinsame Basis für eine respektvolle Zusammenarbeit

  • Bevor wir mit der Arbeit beginnen, möchten wir Sie persönlich kennenlernen.
    Damit Sie einen echten Eindruck von uns und unseren Möglichkeiten bekommen, laden wir Sie auch herzlich zu uns ein.
  • Gehören wir zu einem kleinen, ausgesuchten Kreis? Oder gibt es mehr als drei Mitbewerber?
    Das möchten wir gerne erfahren.

  • Unsere Ausfertigung stellen wir Ihnen am besten persönlich vor.
    Idealerweise präsentieren wir sie den Entscheidungsträgern in Ihrem Unternehmen.
  • Welche sind Ihre Entscheidungskriterien? Qualitätsdetails oder ausschließlich der Preis?
    Unsere Erfahrung, der Standort, die Chemie? Bitte lassen Sie es uns wissen!
  • Falls Sie Ihren derzeitigen Messebauer wechseln möchten, fragen wir Sie nach den Gründen.
    Wir möchten wissen, was Ihnen richtig wichtig ist. Damit wir genau das besser machen können.
  • Eine seriöse Konzeption erfordert entsprechend Zeit – in der Regel drei Wochen ab Briefing.
    Besonders umfangreiche Projekte benötigen bisweilen auch mehr. Geben Sie uns die Zeit, die es braucht. Damit Sie ein richtig gutes Konzept bekommen, das Ihnen entspricht.
  • Wer trifft bei Ihnen die Entscheidung? Die Geschäftsleitung, der Einkauf oder …?
    Wir bitten Sie vorab um die entsprechende Information.
  • Wie ist Ihr Budgetrahmen? Vielleicht möchten Sie wissen, was wir maximal in Ihrem
    Rahmen leisten können. Dabei helfen schlichtweg nur konkrete Zahlen.

Sie möchten eine individuelle Beratung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!